Themen – Worum geht es?

Das Internet wird von Kindern und Jugendlichen unterschiedlich genutzt. Ja nach Alter und Interessenslage wird gespielt, gechattet und gesurft. Neben den schönen Seiten, die das Internet bietet, kann ein Kind im Internet auch mit gefährlichen oder nicht kindgerechten Inhalten in Berührung kommen. Auch in sozialen Netzwerken können Kinder schlechte Erfahrungen machen.

In den Informationsveranstaltungen erläutere ich die Chancen und Risiken des Internets für Kinder. Ich zeige Möglichkeiten, wie Kinder das Internet zu Hause nutzen können. Mein Ziel ist es, durch Aufklärung dafür zu sorgen, dass immer mehr „Kinder sicher im Internet“ sind!

Folgende Themen und Fragen werden u. a. behandelt:

  • Start ins Internet – kindgerechte Internetseiten
  • Computerspiele und Suchtgefahren
  • Chatten und soziale Netzwerke
  • Cybermobbing
  • Regeln und Vereinbarungen zum Medienkonsum
  • Rechtliche Hinweise und Hilfsangebote

Was macht mein Kind da eigentlich im Internet?
Ist das sicher und gut für mein Kind?
Wie kann ich mein Kind unterstützen?

Was muss mein Kind beim Chatten beachten?
Was kann ich tun, wenn mein Kind gemobbt wird?

Welche Online-Zeiten sind für mein Kind angemessen?
Welche Abmachungen kann ich mit meinem Kind treffen?
Wo kann ich Hilfe bekommen, wenn etwas passiert?

Die folgende Seiten sollen Ihnen weitere Informationen und Hilfestellungen geben, was Sie und Ihre Kinder im Umgang mit den neuen Medien beachten sollten.