Die Initiative

Bewusstsein schaffen für eine bessere Welt ist mein persönliches Motto, dass ich mit der Initiative Schutzraum – Medienkometenz Internet verbinde.

Ich bin Hanno Lenz und habe 2011 die Initiative Schutzraum ins Leben gerufen. Für mich ist die Initiative ein Herzensprojekt für eine gute Sache. Ziel ist es, Eltern, Lehrern, Kindern und Jugendlichen einen bewussten und sicheren Umgang mit modernen Medien zu vermitteln. Inzwischen haben wir schon ca. 10.000 Menschen erreicht. Das macht mich sehr stolz.

Als Coach, Berater und Vater zugleich freue mich über jede Hilfe, die ich Ihnen geben kann.

Ich bringe sehr viel Erfahrung und Wissen aus dem Bereich der IT- und Informationssicherheit mit. Aktuell arbeite ich hauptsächlich in den Bereichen Innovationsmanagement und Digitale Transformation. Zusätzlich bin ich international zertifizierter Coach, Berater und Dozent.

Ich erkenne nicht nur durch meine berufliche Erfahrung, sondern auch durch mein privates Umfeld, wie wichtig ein starkes Bewusstsein über digitale Medien, soziale Netzwerke und weitere Themen rund um das Internet ist. In unseren Vorträgen, Workshops und Coachings vermitteln wir Wissen und Werte. Wir geben Unterstützung und schaffen ein Bewusstsein für einen sozialen und sicheren Umgang mit modernen Medien bei Eltern, Lehrern und vor allem Kindern und Jugendlichen.

Wir wachsen als Team und unser Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass immer mehr Kinder „sicher im Netz“ sind!

Um im Thema Medienkompetenz stets auf dem Laufenden zu sein, arbeite ich mit weiteren Initiativen und Behörden zusammen und lasse mich regelmäßig supervidieren.

Ich bin Träger des Siegels „Qualität-Transparenz-Integrität“ verliehen vom Forum Wertorientierung in der Weiterbildung e.V. (Nähere Informationen zum Berufskodex.) Zusätzlich bin ich Mitglied im Social Entrepreneur Netzwerk Deutschland.